Graphit

Graphit gehört zu den Halbmetallen beziehungsweise Nichtmetallen und ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral. Graphit ist eine stabile Modifikation des Kohlenstoffs und kristallisiert meist im hexagonalen Kristallsystem. Graphit wird aufgrund seiner kristallinen, stabilen Form und seiner chemischen und physikalischen Eigenschaften in verschiedensten Bereichen verwendet, die wohl bekannteste Verwendungsart ist der Bleistift, der eine Graphitmine enthält. Des Weiteren wird Graphit als Gießform, als Schmelztiegel, in Batterien, als Festschmierstoff oder auch als Halbleiter verwendet. Im Falle von Tschernobyl wurde Graphit an den Steuerstäben als Moderator und Reflektor im Atomreaktor eingesetzt.

Bewerte diese Seite:

Letztes Update am: 01.03.2018